Dieser Artikel beschreibt wie Directory Opus aufgrund seiner vielen nützlichen Funktionen als leistungsstarker Verbündeter bei der forensischen Analyse oder Datenuntersuchung eingesetzt werden kann. Mit der Pro-Version haben Sie außerdem Zugriff auf einen größeren Funktionsumfang und können Ihre Daten besser verarbeiten. Der Preis ist für ein solches Programm und seinen Umfang angemessen.

Die Dateiverwaltung ist einer der wichtigsten Aspekte eines jeden Betriebssystems. Es ist auch manchmal eine mühsame und frustrierende Aufgabe, die man nicht manuell erledigen möchte. Du kannst Deinen vorhandenen Windows-Explorer durch ein neues Programm, z.b. Directory Opus ersetzen, das erweiterte und neue nützliche Funktionen bietet.

Was ist Directory Opus

Wenn du auf der Suche nach einer benutzerfreundlichen Alternative zum Windows Explorer bist, ist Directory Opus das richtige Programm für Dich! Die Benutzeroberfläche ist übersichtlich, bietet aber auch eine Vielzahl von ausgefeilten Funktionen, die in anderen Windows-Anwendungen nicht verfügbar sind.

Die Vorteile der Verwendung von Directory Opus

Directory Opus ist ein leistungsstarker Ersatz für den Standard Windows-Dateiexplorer. Es bietet eine Reihe von Funktionen, die im Windows-Explorer nicht verfügbar sind, wie z.B. die Möglichkeit, die Farben der Ordner- und Dateisymbole filterbasiert zu ändern. Die auch integrierte Kopier-, Verschiebe- und Umbenennungsfunktion für Dateien die sehr mächtig ist.

Einige der zusätzlichen enthaltenen “Mini-Tools” sind:

  • Synchronisierung von Dateien: Synchronisieren Sie Ihre Dateien und Ordner

Beispiel: Ansicht Synchronisierung der Dateien

  • Duplikate finden: Finden und löschen Sie schnell doppelte Dateien, um Speicherplatz auf Ihrer Festplatte freizugeben

Beispiel: Ansicht Duplikate finden

  • Suche in Dateien: Finden Sie schnell Text oder Bilder in bestimmten Dateien, ohne sie öffnen zu müssen.

Beispiel: Ansicht Suche in Dateien

Wie man Directory Opus installiert und benutzt

Directory Opus ist ein Programm, das von jedem verwendet werden kann, der seine Dateien und Verzeichnisse verwalten muss. Es ist zusätzlich nützlich für die Datenanalyse oder Datenauswertung, da es eine Vielzahl von Funktionen bietet, die in anderen Windows-Anwendungen gar nicht verfügbar sind.

Es gibt eine Reihe von Gründen, warum du Directory Opus anstelle eines des Windows-Explorers in der Datei oder Datenanalyse verwenden solltest

  1. Die Benutzeroberfläche ist übersichtlich und einfach zu bedienen, so dass sie auch für Einsteiger geeignet ist.

  2. Es bietet eine Vielzahl von hochentwickelten Funktionen, die in anderen Windows-Anwendungen nicht verfügbar sind aber häufig als Kommerzielles Programm zugekauft werden.

  3. Sie können die Farben der Ordner- und Dateisymbole ändern oder das ganze Program ihrem persönlichen Stil oder der persönlichen Arbeitsweise anpassen.

  4. Es enthält eine integrierte Funktion zum Kopieren, Verschieben und Umbenennen von Dateien, die die Verwaltung Ihrer Dateien und Ordner erleichtert.

Wenn du auf der Suche nach einem fortschrittlichen Dateiverwaltungssystem bist, ist Directory Opus das perfekte Programm für Dich.

Tipps für die optimale Nutzung Ihres neuen Datei-Explorers

Dieses Programm ist für Administratoren, forensische Analysten oder Datenanalysten nützlich, da es die Handhabung von Daten innerhalb von Windows vereinfacht.

Die Pro-Version bietet einen größeren Funktionsumfang und ermöglicht eine bessere Datenverarbeitung. Das Programm steht auf der Website zum Download bereit. Die Kosten für den Download betragen $89 für eine Einzelplatzlizenz mit einer zusätzlichen, seperaten Lizenz für den Laptop.

Welche Vorteile bietet dieses Programm gegenüber anderen Programmen wie Windows Explorer?

Der Windows Explorer ist ein fantastisches Programm, das jedoch durch Directory Opus erweitert oder “ersetzt” werden kann. Es zeichnet sich besonders bei der Verarbeitung komplexer Ordner und Dateiaufgaben aus. Es erlaubt dir, die Farben der Ordner-/Dateisymbole über bestimmte Filteranweisungen zu ändern. Es gibt auch eine integrierte Kopier-, Verschiebe- und Umbenennungsfunktion für Dateien. Ein leistungsfähiges Tool mit zahlreichen Funktionen, die Ihre Arbeit erleichtern und beschleunigen werden. Um sich vom Windows Explorer zu abzuheben, hat Directory Opus Funktionen wie Kopieren, Verschieben und Umbenennen von Dateien erweitert und und weitere kleine Helfer integriert. Außerdem können Benutzer grundlegende Datenverarbeitungsaufgaben wie den Vergleich von Dateien, den Austausch von FTP-Dateien oder die Suche nach Text in Ordnern durchführen, ohne ein weiteres Programm kaufen zu müssen. Das Programm eignet sich hervorragend für die Verarbeitung komplizierter Dateien. Außerdem kannst du die Benutzeroberfläche der Anwendung an Ihre deine Bedürfnisse anpassen. Es gibt auch einen eingebauten FTP-Client, der zur Verwaltung von Remote-Dateien auf dem Webhoster oder in einer Dedicated Server verwendet werden kann, und das auch über eine verschlüsselt Verbindung. Directory Opus ist ein nützliches Programm, das Deine Arbeit einfacher und schneller machen wird.

Die Funktionen zum Order vergleichen und zu Synchronisieren, Suchen von doppelten Dateien, oder FTP-Transfer von Dateien sind jedoch nur in der Pro-Version verfügbar.

Zum Vergleich von Dateien in Directory Opus

Sie können eine Vielzahl zusätzlicher Anwendungen verwenden, um Ihren persönlichen Arbeitsbereich zu ergänzen. So können Sie zum Beispiel auch Ordner und Dokumente mit Araxis Merge oder Beyond Compare zu vergleichen.

Wobei “Araxis Merge” Kostenpflichtig ist. Meiner Meinung nach ist der Vergleich einzelner Dateien in Araxis Merge einzigartig, da er den Vergleich von Dateien ermöglicht, die nicht im Klartext formatiert sind. Dazu gehört die Möglichkeit, Word-Dateien, Excel-Dateien, PDF-Dateien und Bilder zu vergleichen.

Tranfsfer und umgang mit Remote-Dateien

Ich habe schon oft einen guten FTP-Client unter Windows vermisst. Dieser ist in Directory Opus ebenfalls vorhanden. Außerdem lassen sich die FTP-Quellen mit vielen von den enthaltenen Funktionen (Dateien Umbenennen, Dateien Kopieren, Datei löschen oder Preview Pane) anwenden.

Scripting

Ich mag Programme, die die Möglichkeit der Skripterstellung bieten. Skripte können einem Programm eine Menge zusätzlicher Funktionen hinzufügen und es viel leistungsfähiger machen. In den meisten Fällen werden Sie beim Durchsuchen, Filtern und Öffnen von Ordnern und Dateien im Alltag Ihren eigenen Arbeitsablauf anwenden wollen. Zum Beispiel benötigen Sie vielleicht eine schnellere Möglichkeit, um Dateien benutzerdefinierte Metadaten (Listenspalten) hinzuzufügen oder für Robocopy eine Gui zu erstellen. ActiveX-Skripting ist auch in Directory Opus verfügbar, um genau diese speziellen Anforderungen zu erfüllen.

Möglichkeiten in der Forensik oder in der Datenanlyse anzuwenden

Wenn es um Datenanalyse geht, kann Directory Opus ein mächtiger Verbündeter sein. Es bietet mehrere Funktionen, die es zu einem idealen Werkzeug für die forensische Analyse oder Datenprüfung und Datenanalyse machen. So kannst du beispielsweise zusätzliche Spalten zu Ihrer Dateiliste hinzufügen, was hilfreich sein kann, wenn Du Informationen über verschiedene Dateien schnell vergleichen, sortieren oder gruppieren musst. Es bietet auch eine Funktion zur rekursiven Auflistung (mit oder ohne Einbezug der Ordner) an, die nützlich sein kann, wenn Du den Inhalt von tief verschachtelten Ordnern untersuchen musst - dazu gehört auch die Miniaturansicht von Bildern. Dieser Ansichtsmodus zeigt ein kleines Bild in Vorschaugröße von jeder Datei im angezeigten Verzeichnis an. Die Miniaturansicht kann sehr nützlich sein, wenn Du dir schnell einen Überblick über den Inhalt eines Ordners verschaffen willst. Du kannst damit auch die die Größe der Bilder festlegen, die in der Miniaturansicht angezeigt werden oder deren Bildbreite als Stappelverarbeitung anpassen.

Außerdem kann Directory Opus MD5-Hashes für Dateien mit einem Klick generieren, so dass Du die Hashes verschiedener Dateien leicht vergleichen kannst, um sicherzustellen, dass sie nicht manipuliert sind. Dazu wählst du die Datei(en) aus und dann Datei -> MD5-Hash erstellen. Wenn Du viele oder grosse Dateien hast, kann dies auch hier einige Zeit in Anspruch nehmen.

Beispiel: Ansicht Spalte MD5-Hash erstellen

Directory Opus kann auch nur eine bestimmte Anzahl von Bytes aus einer Datei zur Erstellung des MD5-Hashes verwenden. Dies reduziert die benötigte Zeit erheblich und ist nützlich, wenn Du die Hashes vieler oder grosser Dateien schnell vergleichen musst.

Directory Opus kann Ihnen eine Fülle von Informationen über Ihre Dateien und Ordner liefern, darunter auch die Gesamtgröße eines Ordners.

Zusammenfassung

Directory Opus ist ein Dateiexplorer, der eine breite Palette von Funktionen bietet, die in anderen Dateiexplorern nicht verfügbar sind. Es bietet mehrere Funktionen, die es zu einem idealen Werkzeug für forensische Analysen oder Datenuntersuchungen machen, darunter die Möglichkeit, zusätzliche Spalten zu Ihrer Dateiliste hinzuzufügen, MD5-Hashes für Dateien zu generieren und rekursive Datei-Listen zu erstellen.

Die Pro-Version bietet einen größeren Funktionsumfang und ermöglicht eine bessere Datenverarbeitung. Der Preis von 89$ ist angemessen, wenn man den Umfang des Programms und alles, was es zu bieten hat, bedenkt.

Weitere Informationen zum Programm findest du auf der Webseite von Directory Opus

Hinterlassen Sie einen Kommentar